Blumenbild

Denkmalreinigiung

Grabsteine werden durch zunehmende Luftverschmutzung (saurer Regen) und/oder aufgrund ihrer Lage (z.B. unter Bäumen) mehr oder weniger beschmutzt.

 

Eine vorbeugende Ma├čnahme ist die regelmä├čige Säuberung
(1-2 x jährlich) mit Wasser und Bürste. Wenn die Handwäsche nicht mehr ausreicht, ist der Einsatz eines Hochdruckreinigers,
bei starker Verschmutzung auch in Verbindung mit Chemiekalien,
ratsam.


Unter Angabe von Friedhof, Feld, Grab-Nummer und Name unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot.

  • Adresse
  • Am Gottesacker 42 - 44
  • 44143 Dortmund
  • Öffnungszeiten
  • Mo - Fr: 9 - 18 Uhr
  • Sa: 9 - 16 Uhr
  • Kontakt
  • fon: 0231 590 192
  • fax: 0231 516 497
  • E-Mail:
  • blumenwerner@t-online.de